Kreisfeuerwehrmarsch in Borgwedel

Der 45. Kreisfeuerwehrmarsch wurde bei allerbestem Wetter in Borgwedel ausgetragen. „Es war eine anspruchsvolle, aber eine sehr schöne Strecke,“ so die Meinung sehr vieler Feuerwehrkameraden*innen. Selbst die Kinderfeuerwehr (das sind Kinder im Alter zwischen 6-10 Jahren) fanden die Strecke gut und haben durchgehalten. Es waren 640 Kameraden*innen gemeldet, angetreten sind 615 und das in 81 weiterlesen…

Punschen für den guten Zweck:

Spende an Jugendfeuerwehr Borgwedel überreicht. Das Punschen des Unternehmens „Baumservice Christiansen“ in Fahrdorf lockte viele Besucher in der Weihnachtszeit. Inhaber Sven Christiansen und Tine Meyer aus Borgwedel freuten sich über den Zuspruch. Die Erlöse der Veranstaltung überreichte das Paar nun an das Team der Jugendfeuerwehr in Borgwedel. „Das ist eine wichtige Institution, die wir gerne weiterlesen…

Neuer Vorstand der Jugendfeuerwehr Borgwedel

Auf der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Borgwedel ließ Hannes Witt das letzte Jahr noch einmal Revue passieren. Er berichtete von vielen Diensten, Prüfungen, Ausbildungen und vielen Freizeitaktivitäten, die durchgeführt wurden. Amtswehrführer Gunnar Brast fand lobende Wort für das aktive Zusammensein:“ Wir haben noch keine Wlan-Schläuche, wir müssen die noch selber ausrollen und das kann man nur weiterlesen…

Realistische Übung der Jugendfeuerwehr

Zum Jahresabschluss hatte sich Jugendwart Ralf Beyer noch eine besondere Übung für die Jugendfeuerwehr Borgwedel einfallen lassen. Auf dem Hof von Petersen in Stexwig kam aus der Halle dichte Qualmwolken heraus. Es werden drei Personen vermisst. Es wurden das TLF 16/25 von Borgwedel, das LF 10 aus Fahrdorf und das LF8/6 aus Dannewerk alarmiert. Marleen weiterlesen…

Gemeindevertreter informieren sich über JF Borgwedel

Die Jugendfeuerwehr Borgwedel hatte eine Übung angesetzt. Die Kameraden*innen wurden erst durch den Jugendgruppenleiter Hannes Witt informiert und mussten dann die richtigen Maßnahmen ergreifen. Übungsszenario war: Starke Rauchentwicklung aus der Halle, eine Person wird vermisst. Es wurde eine Wasserversorgung aufgebaut und ein Löschangriff durchgeführt. Gleichzeitig ging ein zweiter Trupp auf die Suche nach der vermissten weiterlesen…

Jugendfeuerwehr Borgwedel zu Besuch bei der Kinderfeuerwehr Jagel

Am 20.09.23 besuchte die Jugendfeuerwehr Borgwedel mit 8 Kindern die Kinderfeuerwehr Jagel anlässlich deren 5-jährigen Jubiläums. Dort wurde den Kindern der Kinderfeuerwehr von den „Großen“ gezeigt, wie ein Schnellangriff funktioniert. Alle Kinder hatten sichtlich viel Spaß am Löschen. Außerdem konnten die Kinder mal ausprobieren, welche Aufgaben Atemschutzgeräteträger im Einsatz haben, dabei durften die Kinder Atemschutzgeräte-Attrappen weiterlesen…

36-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr Borgwedel

Mit großer Neugier und Aufregung freuten sich die 23 Kinder der Jugendfeuerwehr Borgwedel auf ihre 36- Stunden-Übung, die vom 15.09. bis 17.09.23 in und um Borgwedel stattfinden sollte. Nach dem Antreten am Freitagnachmittag wurden bei verschiedenen Einsatzübungen die Jugendflammen 1, 2 und 3 abgenommen. 7 Kinder (davon 2 Mädchen) erwarben die Jugendflamme 1, nachdem sie weiterlesen…

Zeltlager Otterndorf 2023

Auch in diesem Jahr nahm die Jugendfeuerwehr in der vorletzten Ferienwoche am Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren des Kreises Schleswig-Flensburg in Otterndorf teil. Mit 7 Jugendfeuerwehrkameraden und 3 Betreuern verließen wir bei Sonnenschein am Samstag das Gerätehaus und verlegten in Richtung Otterndorf. Am Samstag und Sonntag waren erstmal das Einräumen des Zeltdorfes und das Kennenlernen unter den weiterlesen…

Junge Feuerwehrkameraden bestehen Leistungsspange

Die Jugendfeuerwehren des Amtes Haddeby stellten sich in Viöl (Kreis Nordfriesland) der Abnahme der Leistungsspange, dem „Gesellenstück“ der Jugendfeuerwehren. Die jungen Kameraden der Jugendfeuerwehren Bordwedel und Busdorf traten in einer gemeinsamen Mannschaft an. Über mehrere Wochen wurde gemeinsam für die 5 verschiedenen Disziplinen geübt. Dazu gehören ein sportlicher Teil, der aus Kugelstoßen und einem 1500m weiterlesen…

Jugendfeuerwehr Borgwedel erhält Spende vom dm-Drogerie Markt Fahrdorf

Der dm-Drogerie Markt wird 50 Jahre, aus diesem Grund unterstützen sie dieses Jahr rund 3000 Zukunftsprojekte deutschlandweit. Die Jugendfeuerwehr Borgwedel war einer der zwei Projekte, die vom dm-Markt Fahrdorf für diese Aktion ausgewählt wurde. Beide Projekte (JF Borgwedel sowie die Jugendbläsergruppe Haddeby) durften sich Pfingstsamstag vor dem dm-Markt „präsentieren“ und für sich Werbung machen. Die weiterlesen…